Kalta Siv - A Dark Age
Plot
Dies ist die Geschichte der kleinen privaten Werft 'Kalta-Siv' im Orbit eines Klasse L Planeten, welche versucht auf ihre Weiße ihren Beitrag zum Wiederaufbau zu leisten indem sie versuchen die Schiffe, Welche bei ihnen ankommen, zu warten, ihnen notwendige Teile zu besorgen und somit die Versorgung der Kolonien und Welter der ehemaligen Föderation zu sichern.

Status: in Progress
Storyboard
A Dark Age


Fast über Nacht tauchten sie auf und beendeten das, was wir seit über 200 Jahren aufbauten und versuchten zusammenzuhalten: die Föderation und die Sternenflotte.
Sie nennen sich die 'Magtalla', Humanoide Wesen von denen wir bis heute nicht wissen, wie sie aussehen. Ihr Ziel ist nicht die Herrschaft über die Völker der bekannten Galaxien, die Magtalla interessieren nur Rohstoffe: organische und anorganische. Sie ernten was sie brauchen und ihre fast übermächtige Technologie macht es schwer ihnen Herr zu werden.
Innerhalb kurzer Zeit stand die Föderation am Rand ihrer Auflösung. Jede Spezies versuchte sich selbst zu schützen, was ja nur Natürlich war. Das was von der Föderation und der Sternenflotte übrig blieb versucht verzweifelt sich wieder aufzubauen um einen Weg zu finden gegen die übermächtigen Magtalla vorzugehen. Admiral Janeway, die als eine der wenigen übriggebliebenen Flaggoffiziere das Kommando über die Sternenflotte übernommen hat, ist mit der Situation überfordert und griff zu verzweifelten Maßnahmen. Um die Sternenflotte wieder aufzubauen versuchte sie so viele ehemalige Offiziere wie möglich zur Rückkehr in die Flotte zu überreden - teils mit zweifelhaften Methoden. ...
Chapter
Comments